Ich bin 1961 geboren und lebe mit meinen zwei Border Collies in Hinwil.

Die Arbeit mit Tieren hat mich schon immer fasziniert, und so habe ich mich 2011 entschieden, mein Hobby zum Beruf zu machen und als Hundetrainerin zu arbeiten. Mein Ziel ist es mit positiver Motivation das Beste aus dem Mensch-Hund-Team herauszuholen, die Stärken zu fördern und an den Schwächen zu arbeiten. Es ist schön zu sehen wenn Hund und Halter mit Freude bei der Arbeit sind und sich Herausforderungen stellen, um gemeinsam daran zu wachsen.


Nach der Ausbildung bei der SKG habe ich viele Weiterbildungen gemacht, welche ich nicht alle aufführe, denn ob Sie sich mit Ihrem Vierbeiner bei mir wohl fühlen, finden Sie schnell heraus, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen und mich bei der Arbeit besuchen.

 

Mia (Geb. 23.4.2007) war viele Jahre im Agilitysport aktiv und hat zweimal Welpen geboren. 2016 sind wir auf HoopAgi umgestiegen und seit anfangs 2018, nachdem Mia leider ein Auge entfernt werden musste, sind wir mit viel Freude am Fährten und Mantrailen.

 

Tsehai (Geb. 24.9.2012) hat einmal Welpen geboren und war nebst anderen Sportarten bis 2017 intensiv im Agilitysport unterwegs. Seither findet man uns an HoopAgi Anlässen, was uns beiden viel Spass bereitet.